Mobilität wandelt, Fulda handelt.

Herausforderungen bei der Transformation der Automobilwirtschaft erkennen, Lösungen erarbeiten und Chancen nutzen.
Regional-Nachhaltig-Gemeinsam!

Mobilitäts-Transformation
Verbrennungsmotor

Die Region Fulda

Der Landkreis Fulda beschäftigt mit seinen rund 99.000 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern in hohem Maße Fachkräfte mit dualer Berufsausbildung. Mit knapp fünf Prozent der genannten Beschäftigten ist Fulda der Engineeringstandort in Deutschland mit der größten Ballung. Direkt oder indirekt beeinflussen konventionelle Technologien, wie der Verbrennungsmotor, jeden siebten Arbeitsplatz in der Region.   

Fachkraft mit Laptop

Das Projekt #FDmobil

Durch stetig wandelnde Anforderungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, entstehen neue Technologien, Berufsbilder und Weiterbildungsangebote. 

Das Projekt #FDmobil ermittelt hier Chancen und Herausforderungen, welche aktuell und in Zukunft relevant sind. Dabei arbeiten wir mit Unternehmern, Führungskräften und Mitarbeitern aus der Region Fulda zusammen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien, um den Wandel zukunftsorientiert zu gestalten. Zur Schaffung geeigneter Maßnahmen für die Fachkräftesicherung, unterstützen verschiedene Bildungsorganisationen, Fördermittelgeber und weitere Akteure das Projekt zuverlässig.

Aktive Mitarbeit wird belohnt.

Die entwickelten Strategien und Weiterbildungen sind für die teilnehmenden Unternehmen während des Projektzeitraums (bis Ende Juni 2025) kostenfrei.

Das Angebot setzt sich aus dem Kennenlernen neuer Technologien, neuer Arbeitsmethoden und vielem mehr zusammen. Auch die Vorstellung und das Erproben neuer innovativer Technologien stellen wir aktiven Partnern zur Verfügung.

Machen Sie mit und werden Sie ein Teil von #FDmobil.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) unterstützt mit dem Förderprogramm „Transformationsstrategien für Regionen der Fahrzeug- und Zulieferindustrie“ die Bildung eines Meta-Netzwerks der Mobilitätswirtschaft in der Region Fulda. Das Netzwerk soll Unternehmen und Mitarbeitende in der Region Fulda frühzeitig und proaktiv auf den Wandel in der Automobil- und Zulieferindustrie vorbereiten und damit verbundene Chancen zu nutzen.

FuldaMobil bei LinkedIn

Folgen Sie uns bei LinkedIn für weitere Insights, News und Entwicklungen zum Thema Mobilitäts-Transformation. Nutzen Sie auch gerne den Hashtag #FDmobil.

Aktuelles

14. Juni 2024

Veranstaltung – Arbeitsmarkt und Weiterbildung 2024

📅 Datum: 04. Juli 2024 🕒 Uhrzeit: 15:00 – 17:30 Uhr 📍 Ort: KARL, Lindenstraße 14, 36037 Fulda Gemeinsam mit den Experten der Bundesagentur für Arbeit informieren wir über die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und beraten zu Fördermöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung. Diese Veranstaltung richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen aus […]

24. Mai 2024

Gestern fand eine herausragende Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit für Klein- und Mittelständische Unternehmen statt, und wir sind immer noch voller Energie und Inspiration!

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden, die gestern dabei waren und mit ihrem wertvollen Input zu einer lebendigen Diskussion beigetragen haben. Es war großartig zu sehen, wie engagiert und motiviert jeder war, sich über die aktuellen Herausforderungen in Sachen Nachhaltigkeit auszutauschen. Vielen Dank auch an EDAG und Insbesondere Dr. Frank Breitenbach sowie Christopher Bellingwout für […]

22. Mai 2024

Sprechtag „Digitale Transformation – Potenziale erkunden und angehen“

Termin: 6. Juni 2024, 10:00 – 16:00 Uhr Ort: Co-KARL, Lindenstr. 14, 36037 Fulda Anmeldung: #FDMobil – Unternehmersprechtag (eveeno.com) Zeitslots: jede Stunde von 10:00 bis 16:00 Uhr Nutzen Sie die Gelegenheit zur 1:1-Beratung rund um Digitalisierung und KI. Treffen Sie die Experten von ZUKIPRO und erhalten Sie individuelle Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Strategie-Roadmap für […]

Nach oben scrollen